Kleiner Osterhefekranz

Der Frühling naht und Ostern steht vor der Tür. Zeit also, sich mit dem Ostergebäck zu befassen. Denn Selbstgebackenes gehört für mich an Ostern einfach dazu – besonders Hefegebäck. Zur Osterzeit sind Magazine, Zeitschriften, Blogs, Twitter und Instagram voll davon. Hefekränze und Hefezöpfe wohin das Auge reicht.

Ich habe mich für diese kleinen Osterhefekränze entschieden, weil sie hübsch als Eierbecher genutzt werden können. Toll für Gäste oder zum Verschenken. Außerdem hält sich der Aufwand in Grenzen. So steht dem perfekten Osterfrühstück nichts mehr im Wege.
Los geht’s!

Ergibt 4 – 8 Stück.
Nährwerte¹ (pro Stück): Kalorien:  405 kcal, Kohlenhydrate: 59 g, Fett: 14 g, Eiweiß: 10 g, Natrium: 116 mg, Zucker: 14 g.

Kleiner Osterhefekranz
Print
Zutatenliste
  1. • 250 g Weizenmehl Typ 405
  2. • 100 ml fettarme Milch 1,5 %
  3. • 50 g Zucker
  4. • 12 g Frische Hefe
  5. • ½ gestr. TLSalz
  6. • 60 g Butter
  7. • ein Eiweiß
So wird’s gemacht
  1. Butter zerlassen und gut abkühlen lassen.
  2. Milch erwärmen, bis sie lauwarm ist.
  3. Hefe zerbröseln und mit 1 EL Zucker in die Milch geben und unter Rühren auflösen.
  4. Die restlichen Zutaten (bis auf das Eiweiß) in eine Rührschüssel geben und mit der Hefe-Milch-Lösung zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  5. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 h gehen lassen.
  6. Backofen auf 160 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  7. Den Teig nun auf einer bemehlten Arbeitsfläche vorsichtig durchkneten.
  8. Anschließend den Teig in 8 gleich große Stücke teilen und die einzelnen Teigportionen zu jeweils 25 - 30 cm langen Strängen rollen.
  9. Immer zwei Teigstränge ineinander d zu einer Kordel drehen und die Enden zu einem Kranz verbinden.
  10. Die kleinen Osterhefekränze auf ein Backblech mit Backpapier setzen und mit Eiweiß bestreichen.
  11. Ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen.
Adapted from LisbethsCupcakesAndCookies
Küchenkarma http://www.kuechenkarma.de/

Tipps und Tricks:
Wer mehr Kränze benötigt oder es zierlicher haben möchte, macht bei gleicher Teigmenge 16 Teigstränge und dementsprechend 8 kleine Osterhefekränze.

Welches ist Euer liebstes Ostergebäck?

Guten Appetit wünscht Euch
Pia von Küchenkarma

1: Die Nährwerte berechne ich auf der Webseite von MyFitnessPal (http://www.myfitnesspal.de/recipe/calculator) und diese Angabe sind ohne Gewähr.

Kommentar verfassen